MOTIVATION ZUR WALLFAHRT

Das wichtigste Motiv zur Wallfahrt
ist die Verehrung des „Einen Gottes“ an der Stelle,
an der das erste „Haus Gottes“ stand.
Das „Haus Gottes“ ist die Kaaba.
Mekka ist somit das Zentrum des Islams
und der Hadsch der Weg zu diesem zentralen Heiligtum.
Durch die große Pilgerfahrt erhoffen sich die Gläubigen
die Vergebung aller Sünden und innere Erneuerung.
Sich selbst als Teil der islamischen Weltgemeinschaft zu
spüren, ist ebenfalls ein wichtiges Motiv.
Da die Wallfahrt für die Gläubigen eine einzigartige
und zentrale Erfahrung auf ihrem Lebensweg ist,
sollen auch Daheimgebliebene daran Anteil haben.
Deshalb bringen Pilger aus Mekka Souvenirs,
Andenken und Geschenke mit.